Klappendeckel - Infos zum Klappendeckel

facebook badge
seittest
INFORMATIONEN Trage Dich hier ein und Du bekommst immer die neusten Informationen zum Saxophon lernen:

Vorname:

E-Mail-Adresse:



Partner:






Klappendeckel - Saxophon Aufbau


saxophon aufbau 01 1.Mundstück 2.S-Bogen 3.Oktavklappe 4.Seitenklappen 5.Korpus 6.Klappendeckel 7.Perlmutklappen 8.Bogenteil 9.Schallbecher

  • 6. Saxophon Klappendeckel

    Die unterschiedlichen Klappendeckel liegen auf dem Lochdeckungssystem auf. Sie öffnen oder verschließen die einzelnen Löcher des Korpus. Ein normales Saxophon hat in der Regel 24 bis 25 Klappen die durch die Klappendeckel verschlossen werden. Hierfür ist die kompliziert anmutende Technik mit den Achsen von Nöten, da man die einzelnen Löcher nicht wie bei einer Flöte mit den Fingern verschließen kann. Zudem sind die meisten Tonlöcher zu groß um sie mit dem blossen Finger zu schließen. Auf der Innenseite des Klappendeckels befinden sich die Resonatoren und die Polster. Die Resonatoren machen den Klang des Saxophones heller und direkter. Die Polster dienen dazu, dass der Klappendeckel richtig verschließt und das Instrument nicht beschädigt.